Schmitz Gebrauchtmaschinen Handel
Dieter Schmitz
Gewerbegebiet II
54531 Wallscheid
Tel: 06572 / 1309
Fax: 06572 / 1446
Mobil: 0172 / 6804890

Ständerbohrmaschine

Gebrauchte Ständerbohrmaschine
Ständerbohrmaschine Alzmetall

Eine Ständerbohrmaschine ist eine spezielle Art von Bohrmaschine. Im Gegensatz zu einer Säulenbohrmaschine haben Ständerbohrmaschinen eine rechteckige Säule an in der eine Führung für den Bohrtisch vorhanden ist. 
Mit einer Ständerbohrmaschine lassen sich je nach verwendetem Bohrer viele verschiedene Materialen bohren.
Überwiegend kann man kleine bis mittel große Werkstücke verarbeiten. Diese werden meist in einem auf dem Bohrtisch befindelichen Schraubstock eingeklemmt und bearbeitet.
Je nach Material muss die Bohrgeschwindigkeit, also der Drehmoment bzw. die Drehzahl der Bohrmaschine sowie der Vorschub aufeinander abgestimmt werden.

Bestandteile einer Ständerbohrmaschine

Führungshebel Ständerbohrmaschine Alzmetall
Führungshebel Ständerbohrmaschine

Eine Ständerbohrmaschine besteht meist aus stabilen Fuß in den der Ständer befestigt ist. An dem Ständer befindet sich ein meist in der höhe und Ausrichtung verstellbarer Bohrtisch auf dem Werkstücke mit einer Schraubzwinge oder einem Schraubstock befestigt werden. Fixiert wird der Tisch mittels der Tischfeststellschraube.
Der Führungshebel der Borhmaschine erlaub das heben und senken des Bohrkopfs an dem verschiedene Bohrer in das Bohrfutter eingespannt werden können. 
Entscheidend für die Leistung der Ständerbohrmaschine ist der Motor.

Gebrauchte Ständerbohrmaschine

Es sind keine Ergebnisse vorhanden